Jungschützen

Jungschützenbetreuer Daniel Lengauer-Stockner

Die Jungschützen und Jungmarketenderinnen sind ein fixer Bestandteil der Schützenkompanie Allerheiligen und bilden die Basis für die Zukunft der Kompanie. Sie nehmen an fast allen Ausrückungen der Kompanie teil. Wir haben derzeit 5 Jungschützen und 1 Jungmarketenderin. Das  Alter liegt zwischen 7 und 13 Jahren.

Spaß, Sport und Spiel dürfen natürlich auch nicht fehlen. Bei verschiedenen Aktivitäten (Skifahren, Eislaufen, Schwimmen, Besuch von Freizeiteinrichtungen, Nikolausfeier, Jungschützenlager, u.v.m.) haben wir immer großen Spaß. In regelmäßigen Abständen finden auch Heimstunden statt. Hier werden dir die Geschichte Tirols nahegebracht, Spiele veranstaltet und auch für verschiedene Anlässe (Ostern, Advent usw.) gebastelt.

Auch der Schießsport wird bei uns gefördert. Ab dem 10. Lebensjahr kannst du, unter strenger Aufsicht natürlich und mit Einverständniserklärung deiner Eltern, am Schießstand in unserem Schützenheim dein Können unter Beweis stellen. Hierzu ist allerdings auch sehr viel Konzentration und Fleiß notwendig.

Du bist interessiert? Du hast Fragen? An wen kannst du Dich wenden?

Für unsere Jungschützen gibt es einen Jungschützenbetreuer – er ist dein erster Ansprechpartner für alle Deine Fragen und Anliegen. Du kannst Dich jederzeit bei ihm melden.

Jungschützenbetreuer:     Hr. Daniel Lengauer-Stockner

Tel.Nr.  0680 / 240 05 05

d.lengauer@hotmail.com

Selbstverständlich stehen Dir und Deinen Eltern auch der Hauptmann unserer Kompanie, Hr. Mag. Sepp Pargger, Tel.Nr.  0664 / 622 1271, josef.pargger@chello.at und der  Oberleutnant Hr. Gerhard Schwitzer, Tel.Nr. 0664 / 186 47 50, e-mail: gerhard.schwitzer@gmx.at jederzeit für Fragen und Auskünfte zur Verfügung.

Du kannst aber auch gerne in unserem Schützenheim (NMS Hötting West, auf der Westseite vor dem Kunstrasenplatz) jeweils Freitag ab 19:00 Uhr mit deinen Eltern vorbeischauen.

Wir freuen uns über Dein Interesse.